Knallfreies Silvester: Hotels für einen ruhigen Jahreswechsel mit Hund

Knallfreies Silvester: Hotels für einen ruhigen Jahreswechsel mit Hund - hundehotel.info

Titelbild: © pixabay.com

Pfeifende Raketen, laute Kracher und ausgelassene Partystimmung – was für viele Menschen ein feierlicher Brauch ist, ist für unsere geliebten Vierbeiner oft der blanke Horror. Die Rede ist natürlich von Silvester. Es gibt kaum einen anderen Tag im Jahr, dem wir Hundehalter mit so viel Bauchweh entgegenblicken wie den Silvesterabend. Stress, Panik und Angstzustände sind in den Tagen rund um die Jahreswende leider ständige Begleiter zahlreicher Hunde. Tipps und Tricks, um gegenzusteuern, gibt es zur Genüge: eine Extraportion Zuwendung und Streicheleinheiten, Ablenkung durch Leckerlies und Lieblingsspielzeug, homöopathische Arzneien zur Beruhigung und noch vieles mehr. Doch was tun, wenn all das nicht wirkt?

In diesem Fall solltet ihr eventuell einen Silvesterurlaub in Betracht ziehen. Vorzugsweise an einem Ort, wo es keine Knallerei gibt. Diesen Ort zu finden ist allerdings keine leichte Aufgabe. Und wird man schlussendlich doch fündig, offenbart sich bereits das nächste Problem: Hotels in einer feuerwerksfreien Umgebung sind zumeist bereits seit Monaten ausgebucht.

In Wahrheit können nur die wenigsten Hotels einen ruhigen Jahreswechsel garantieren. Offiziell organisierte Feuerwerke, überschwängliche Silvesterpartys oder Nachbarn, die um die Wette knallen – es gibt zu viele Faktoren, auf die ein Hotelier keinen Einfluss hat. Wir haben für euch bei den Betreibern hundefreundlicher Unterkünfte nachgefragt, wo Hundebesitzer ein entspanntes Silvester ohne Raketen, Böller etc. verbringen können.

Hoteltipps für ein hundefreundliches Silvester

Als echter Garant für einen stressfreien Jahreswechsel mit Hund erwies sich in den vergangenen Jahren das Wildkräuterhotel Steinschalerhof in Rabenstein (Niederösterreich). Mitten in der Idylle des Dirndltals gelegen, sind die nächsten Nachbarn fast einen Kilometer entfernt. Hotelgäste werden bereits auf der Webseite darauf hingewiesen, keine Raketen oder Knallkörper mitzubringen. Die Abgelegenheit der Anlage verspricht zweifelsohne einen ruhigen Silvesterabend für Hund und Frauchen/Herrchen.

Ebenfalls abseits des Ortes gelegen und komplett raketenfrei ist Reiters Reserve im Südburgenland. Die beiden Premium-Hotels in Bad Tatzmannsdorf gelten als exklusiver Rückzugsort für Erwachsene und Kinder. Darüber hinaus beheimatet das 120 Hektar große Areal rund 200 Tiere, darunter die größte privat geführte Lipizzaner Zucht Europas. Den Betreibern ist es daher ein zentrales Anliegen, die Tiere vor der sinnlosen Silvesterknallerei zu bewahren.

Ein anderes Hotel im Südburgenland, welches sich durch seine ruhige Lage in der weitläufigen Natur auszeichnet, ist Das Eisenberg in St. Martin an der Raab. Eingebettet in die sanfte Hügellandschaft des Dreiländer-Naturparks Raab ist das charmante 4-Sterne-Resort ein Ort zum Wohlfühlen. Das gilt auch an Silvester, wo aus Rücksicht auf anwesende Vierbeiner auf ein Feuerwerk verzichtet wird. Dafür dürft ihr euch auf ein attraktives Rahmenprogramm mit kulinarischen Highlights, musikalischer Unterhaltung und atemberaubender Feuershow freuen.

Naturhotel-LechLife-Aussenansicht-Winter Winteridylle rund um das Naturhotel LechLife in Wängle (Tirol).

Das Naturhotel LechLife liegt an einem Hang, außerhalb des Ortszentrums der Tiroler Gemeinde Wängle. Durch die aussichtsreiche Lage können Hotelgäste das Feuerwerk von der herrlichen Terrasse aus der Ferne genießen, ohne dem dazugehörigen Lärm ausgesetzt zu sein. Zwar gibt es in der Umgebung auch Nachbarhäuser, den Erfahrungen der vergangenen Jahre zufolge wird hier aber kaum „gefeuert“. Das 4-Sterne-Hotel selbst ist gänzlich knallfrei. Gäste werden gebeten, Feuerwerkskörper auf keinen Fall am Hotelareal zu zünden. Da die meisten Urlauber an Silvester aber ohnehin mit Hund anreisen, erübrigt sich dieses Thema von selbst, teilten uns die Betreiber mit.

Wer den Silvesterurlaub mit Hund in der Schweiz verbringen möchte, für den ist das LA VATGA in Lenzerheide die richtige Adresse. Das modern designte Hotel liegt direkt im Herzen des bekannten Wintersportortes, das Feuerwerk findet jedoch auf dem rund einen Kilometer entfernten Heidsee statt, wodurch tierische Gäste vom Lärm verschont bleiben. Im Hotel setzt man auf Türen und Fenster der höchsten Schallschutz-Klasse und auch beim stilvollen Silvesterdinner wird auf ein stressfreies Ambiente geachtet (z.B. durch den Verzicht auf Tischbomben). Hunde sind im Rahmen des abendlichen Dinners natürlich herzlich willkommen.

Eine interessante Nachricht erreichte uns aus dem Hotelchen Döllacher Dorfwirtshaus in Kärnten. Laut Gemeindebeschluss sind Feuerwerkskörper im Zentrum von Döllach, wo sich das 3-Sterne-Hotel befindet, untersagt. Und: Es werden auch keinerlei Sondergenehmigungen vom Bürgermeister erteilt. Somit könnt ihr auch im 500 Jahre alten Familienbetrieb in der Nationalparkregion Hohe Tauern ein hundefreundliches Silvester verbringen.

Das Team von hundehotel.info wünscht euch einen ruhigen, entspannten und vor allem knallfreien Jahreswechsel und einen guten Start ins Jahr 2019!

Interessante Hundehotels:

Premium

Hier werden Premium Hundehotels angezeigt.

mehr zu Premium